igus:bike goes RCYL
we are the pioneers in circular bikes

Eine Idee wird Realität – aus igus:bike wird RCYL

Als igus CEO Frank Blase im Urlaub am Strand in Florida die Idee zu einem rostfreien und pflegeleichten Fahrrad aus Kunststoff hatte, ließ ihn diese nicht mehr los. In seinen Gedanken war ein Fahrrad mit dem schönen Arbeitstitel igus:bike entstanden, es fehlten aber noch drei Puzzleteile zur Umsetzung des Projekts: Rahmen, Laufräder und die Gabel. Diese wurden zehn Jahre später gefunden – mit dem niederländischen Startup mtrl.

Der Startschuss für das Projekt igus:bike fiel, es wurde getüftelt, probiert, verworfen, neu gedacht und entwickelt … drei Jahre vergingen, bis der erste Prototyp des Urban Bikes fertig war. Schließlich wurde das igus:bike der Weltöffentlichkeit auf der Hannovermesse präsentiert, selbst der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz bestaunte das Kunststoff-Fahrrad. Die Entwicklung wurde intensiviert, neue Prototypen wurden zusammengeschraubt, getestet und verbessert. Fahrradkomponenten wurden in Kunststoff innovativ neu gedacht und so umgesetzt, wie es zuvor niemand machte.

Bis es schließlich Anfang 2024 so weit war – eine Kleinserie der ersten 100 igus:bike ging in Produktion! Der Prototypen-Status wird allmählich verlassen, es geht immer mehr in Richtung Serienproduktion. Deshalb wird jetzt der Arbeitstitel igus:bike abgelegt und die Marke RCYL erblickt das Licht der Welt! Wenn die Serienproduktion angelaufen ist und das Fahrrad in den regulären Verkauf geht, wird nur noch das RCYL Logo am Rahmen sein - und das igus:bike ist Geschichte. Aber eine Geschichte, die fortgesetzt wird. Denn falls ihr doch noch ein igus:bike auf der Straße entdecken solltet, dann testen wir neueste Komponenten. Und davon sind viele in Arbeit!

FUTURE_CYLING – RIDE_Cycle – RE_CYCLE – REINVEnt_THECYCLE – REDESIGN_Mobility – RETHINK_circularECONOMY – Sustainability_isthenew_Technology

RCYL

ist mehr als nur ein Kunststoff-Fahrrad, es ist ein Lebensgefühl! Es ist die Motivation, etwas zu verändern. Bestehende Gedanken und Konstrukte aufzubrechen und neu zu denken. Innovativ zu sein, anders zu sein.

RCYL verbindet nachhaltiges Handeln mit moderner Mobilität in der Stadt. Mit Fahrradkomponenten aus recyceltem Kunststoff. Für die Umwelt. Für eine lebenswerte Zukunft. Für mehr Spaß beim Radfahren.

RCYL – wie wird das denn jetzt ausgesprochen?

Ganz egal, sprich es aus, wie du magst. Alle sind verschieden, oder wie wir in Köln sagen: Jeder Jeck ist anders. Wenn du es so aussprechen möchtest wie wir, dann sag einfach [RiCeil].

Just think Differently. Think twice. RCYL your Ride. The bike is Important.

Du bist von unserem nachhaltigen Fahrrad aus recyceltem Kunststoff überzeugt? Dann bestelle es doch einfach ganz unverbindlich vor – du gehst keine Verpflichtung ein, das RCYL Bike bei Verfügbarkeit auch kaufen zu müssen. Mit der unverbindlichen Vorbestellung landest du im Pool derjenigen Menschen, die bei einer Bestellung bevorzugt beliefert werden.

Jetzt unverbindlich vorbestellen

Begleite uns auf dem Weg

Melde Dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte alle wichtigen Neuigkeiten zum RCYL Bike.

Jetzt anmelden
×

JETZT ANMELDEN

Zuerst informiert mit unserem Newsletter